Firefox: Nun doch mit WebP

Schon im September 2010 wurde im Mozilla-Bugtracker vorgeschlagen, das Bildformat WebP in Firefox zu implementieren. 130 Leute ließen sich zur CC-Liste des Bugs hinzufügen, stimmten für den Bug ab und zeigten durch Kommentare (am Ende waren es über 150) ihre Zustimmung. Auch ich kann mir, wie bereits in einem früheren Eintrag geschrieben, gut vorstellen, dass WebP der zukünftige Ersatz für JPEG und PNG ist.

Die Reaktionen fielen unerwartet negativ aus, die Entwickler sträubten sich gegen die Implementierung, bezeichneten WebP als unfertiges Format, übertrieben meiner Meinung nach deutlich, verfassten teilweise ganze Blog-Einträge gegen WebP und markierten den Bug als „WONTFIX“, nur um gestern, am 30.03.2013, bekanntzugeben, dass WebP eben doch implementiert wird.

Das hätte man früher haben können. Chrome und Opera unterstützen WebP schon lange, weil dort die Vorteile des Bildformats erkannt wurden. Mozilla jedoch, eine Organisation, die ich bis jetzt eigentlich für innovativ und modern hielt, weigerte sich fast drei Jahre lang vehement gegen die Unterstützung einer neuen Technologie. Das, was gestern bekannt gegeben wurde, kann höchstens als lächerlicher Nachzug angesehen werden, als Einsicht, dass man jahrelang Argumente gegen eine echte Verbesserung gesammelt hat, und vielleicht auch, dass man als Browseranbieter ohne diese Verbesserung keine Konkurrenz mehr darstellt. Die Entscheidung, sich gegen die Benutzer und gegen die Innovation zu stellen, führte letztendlich zu hässlichen Workarounds, die mich persönlich an Dinge erinnerten, die man sonst nur für die Nutzer des schrecklichen und oft auch noch veralteten Internet Explorers einbauen muss.


„Disappointing“ ist wohl die beste Zusammenfassung.

Dial-Up is still being actively used to connect to computers

Surprise!


<UserName> What program should I use for a modem dial-in? I have been using mgetty and pppd. Is there something newer/better. that will have the same functionality?
<ToBeFree> UserName: Modem dial-in still exists? 😮
<ToBeFree> Is there something you would like to do which mgetty and pppd can’t?
<UserName> Well I am using mgetty for when the user wants to get a console connection to manage the remote machine. and I use mgetty and ppp when the customer wants to use a network connection to the remote machine
<ToBeFree> hmm,
<Stary2001> :p
<ToBeFree> I never used dial-in with Linux; when I used that years ago, it was still on Windows using a program that the ISP shipped with a CD
<UserName> I can get them to connect but after disconnecting from ppp the kernel gets stuck somewhere and on some machines will cause the watchdogs to reset the machine. Other machines It just will not let a re-connection and some unix sockets stop working as well.
<ToBeFree> but I’ll try to find out how to do it
<UserName> All instructions I find on Google say to use mgetty and ppp or some other more inferior/older version of a getty.
<ToBeFree> you try to connect to the internet using a dial-up connection?
-*- ToBeFree has no idea, as you see
<UserName> No other way around. I am trying to recieve a dialin connection over a modem
<UserName> 🙂 That is fine
<ToBeFree> aah ok 😀
<UserName> I don’t think there are enough people using modems anymore
<ToBeFree> well, I wonder why one doesn’t use ssh, maybe over the LAN, instead, but this article might be useful:
<ToBeFree> https://www.howtoforge.com/linux_dialin_server
<UserName> So there is probably some error that got introduced in somewhere and is causing them to not work properly anymore
<ToBeFree> because, just saying, you could use ssh to forward your traffic via a local machine to the internet
<UserName> Well the situation is that this machine is so far out in the middle of nowhere that the only way to get a remote connection is over the phone lines that are there.
<ToBeFree> oh, ok
<UserName> Ya that link says the same thing I am trying to set up
<UserName> use mgetty and ppp
<UserName> thanks though for thinking about it for a bit 🙂
<ToBeFree> heh, you’re welcome^^
<ToBeFree> try ##linux on Freenode
<UserName> I have been chatting there as well and noone seems to have any better ideas either
-*- ToBeFree looks for that
<ToBeFree> lol, first response
<ToBeFree> [18:03:46] <Dominian> people still use modem dial in?
<Stary2001> LOL
<ToBeFree> the main problem is that nobody seems to 1) know and 2) care about dial-in nowadays
<ToBeFree> may I ask where the middle of nowhere is? 🙂
<UserName> I am not certain about which of our customers are still using the dial-in. Most of our customers are using other means to communicate with their substations way out in the country.
<UserName> I know that one of our customers even uses some old slow radio to just get a serial connection to one of our machines
<ToBeFree> O.o
<ToBeFree> and I’m complaining about my 1Mbit DSL connection.

(Kein) Münzen-Bug in „4 Bilder 1 Wort“

Update: Es funktioniert leider doch nicht; man hört zwar, dass ständig Münzen abgerechnet werden, aber tatsächlich werden nur so viele hinzugefügt, wie man normalerweise bekommt.

Wäre auch zu schön gewesen.^^

Nur, weil es noch niemand veröffentlicht hat, und weil es vielleicht interessant sein könnte, bis ein Update herauskommt…

Wenn man ein Rätsel in der App „4 Bilder 1 Wort“ gelöst hat, werden Münzen (neuerdings 4 statt 3) angezeigt. In dem Moment muss man nur die Tastensperre aktivieren, und bei jedem weiteren Druck auf die Tastensperren-Taste werden die 4 Münzen erneut abgerechnet – bis man das Gerät dann entsperrt. Wenn der Ton eingeschaltet ist, kann man hören, ob es funktioniert.

Getestet auf einem Samsung-Tablet mit Android – geht bestimmt auch woanders. 😉


Den Bug hat übrigens mein Bruder entdeckt.
😀

Neulich in #linux…

<FireRogue> well, sorry i was gone, im now back
<FireRogue> I’m logged in to fedora, and trying to mount an NTFS partition with a bunch of flags
<FireRogue> so i follow a tutorial i found online, and add the proper line to my /etc/fstab file (/dev/sda3 /run/media/lior/Win7 ntfs-3g defaults,permissions,users,exec,rw,auto 0 0)
<FireRogue> but, when i use mount to check how its mounted it lists these flags: rw,nosuid,nodev,relatime,user_id=0,group_id=0,default_permissions,allow_other,blksize=4096
<FireRogue> why the mismatch, and how do i fix it?
<-> sav|away is now known as sav
<sav> take your computer
<sav> and throw it into your nearest washing machine
<sav> run for 2 loads

😀

Zeichnungen von Brille und Orakel

Der Lateinunterricht ist vorbei, aber Orakel zeichnet weiter:
https://freiwuppertal.de/scan2013-orakel-1.png

…und „Brille“ beweist mit vier Zeichnungen sein Talent:
https://freiwuppertal.de/scan2013-brille-1.jpg
https://freiwuppertal.de/scan2013-brille-2.jpg
https://freiwuppertal.de/scan2013-brille-3.jpg
https://freiwuppertal.de/scan2013-brille-4.jpg

🙂