Ein guter Grund gegen HTML-Mails?

Hier ist einer:

https://www.postbank.de/privatkunden/pk_aktuelle_sicherheitshinweise.html

Für den vollen Zugang zu Ihrem Konto, Sie müssen Ihre Daten wiederherstellen und bestätigen Sie Ihr Konto über diesen Link:

https://banking.postbank.de/rai/login

Und jetzt? Ein vollkommen normaler Link, oder?

Bei mir wird er allerdings so dargestellt:

https://banking.postbank.de/rai/login
<https://der.wahre.link.steht.hier/und/ist/klar/erkennbar>

Hinter dem Linktext, der bereits wie ein Linkziel aussieht, versteckt sich im HTML-Code der Mail ein Link zu der Phishingwebseite, die übrigens der wahren Loginseite täuschend ähnelt. Ironischerweise enthält die gefälschte Loginseite sogar die aktuelle Warnung zu Phishingmails.

Noch ein guter Grund ist übrigens die schreckliche Angewohnheit einiger Menschen, farbigen Text und im Extremfall sogar einen Seitenhintergrund mitzuschicken. Solchen Quatsch bekomme ich natürlich auch nicht zu sehen. 😉