Neuer Schwachsinn vom „Verein Deutsche Sprache“

Wie lächerlich die Auszeichnung „Sprachpanscher des Jahres 2013“ ist, zeigt schon ihr Titel, dessen erstes Wort aus der französischen Sprache kommt.

Es wundert mich auch nicht, dass dieser Verein im eigenen Impressum nicht dazu in der Lage ist, auf den Begriff „Cookies“ zu verzichten; selbst die „E-Post-Adresse“ wird auf einem „Server“ vom „Browser“ abgerufen. „QR-Codes“ findet man ebenfalls irgendwo auf den Webseiten des VDS – wahrscheinlich eine Maßnahme gegen die Augenschmerzen, die der Rest dieser Seiten zumindest bei mir verursacht. 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.