Freiwuppertal Blog

Kritisch. Innovativ. Bahnbrechend.

Skip to: Content | Sidebar | Footer

Willkommen!

Willkommen im Blog von freiwuppertal.de!
Wähle eine Kategorie aus, die dich interessiert.

Der Erfolg von FreeMusic: Statistiken der ersten drei Monate

11 April, 2015 (12:42) | Freiwuppertal-News | By: ToBeFree

Die Google-Play-Statistiken von FreeMusic zeigen, dass es in mindestens 35 verschiedenen Ländern Menschen gibt, die meine Musik zumindest kurz angehört haben. In 19 Ländern gibt es jeweils mindestens eine Person, die daraufhin das gesamte Album in ihre Sammlung aufgenommen hat. 😀

2453 Hörproben wurden abgespielt, davon 1493 im letzten Monat, und insgesamt 597 in den USA.
191 Benutzer haben das Album in ihre Play-Music-Sammlung aufgenommen („gekauft“).
Diese 191 Benutzer kamen aus Australien, Kanada, Chile, Kolumbien, Costa Rica, Zypern, Deutschland, Spanien, Frankreich, Vereinigtes Königreich, Irland, Italien, Lettland, Niederlande, Neuseeland, Panama, Peru, Rumänien und den Vereinigten Staaten.
Unterstrichen sind die Länder, in denen mindestens 5 Benutzer das Album „gekauft“ haben. Dick gedruckt sind dazu die Länder mit mehr als 10 „Käufern“.

Besonders beliebt ist „FreeMusic“ (wer hätte das gedacht) in englischsprachigen Ländern. Dass das Album tatsächlich so häufig in die Musiksammlung aufgenommen wurde, zeigt aber, dass die Benutzer mit ihrem Suchergebnis zufrieden waren.

Hörproben

Bevor man sich ein Album „kauft“, hört man sich wahrscheinlich wenigstens eine Hörprobe an – das sind von Google automatisch generierte Ausschnitte aus den Liedern. Das gesamte Lied kann man nur anhören, wenn man es „kauft“ – diese Einzelkäufe habe ich aber bei meinen Berechnungen oben nicht berücksichtigt. Nur Benutzer, die das gesamte Album „gekauft“ haben, zählen zu den 191 Benutzern, die ich in Länder unterteilt habe. Die Anzahl der Einzellied“käufe“ ist nochmal größer, aber eben nicht unbedingt aussagekräftig – das Album hingegen kann jeder Benutzer nur einmal „kaufen“.

FreeMusic: Hörproben Januar 2015

FreeMusic: Hörproben Februar 2015

FreeMusic: Hörproben März 2015

 

„Bestellungen“

Mehr dazu später. 😉

Write a comment